Krippe

Zu Beginn möchten wir allen Besuchern unserer Homepage die Kinderkrippe der Kindertagesstätte St. Margareta Rollshausen vorstellen.

Die Kindertagesstätte wurde im August 2011 um eine Krippengruppe, in der bis zu 15 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren betreut werden können, erweitert. Die Gruppe ist von 7:45 bis 14:15 Uhr geöffnet, es kann bei Bedarf ein Frühdienst von 7:30 bis 7:45 Uhr dazu gebucht werden.

Die Krabbelkäfergruppe hat neben einem großen freundlichen Grupperaum, einen angrenzenden separaten Schlafraum, eine Garderobe und auf die Krippenkinder zugeschnittene sanitäre Anlagen mit integriertem Wickeltisch.  

Das Spiel hilft dem Kind seine eigene Identität zu entwickeln, Fähig­keiten zu erwerben und somit auch in unsere Gesellschaft hinein­zu­wachsen. Jedes Kind kann spielerisch und indi­vi­duell in einer kleinen Gruppe seine Umwelt erobern, sich und andere Kinder entdecken lernen und auf diese Weise immer mehr seine Persön­lichkeit entwickeln, seine Fähig­keiten anwenden und weiterentwickeln. Hierfür brauchen Kinder Zeit, Platz und Raum, den wir liebevoll vorbereiten und verschiedenste Materialien zu Verfügung stellen.

Die Pflegemaßnahmen in unserem Tagesablauf sind sehr bedeutsam und bedürfen besonderer Beachtung. Sie sind wichtig für das körperliche und seelische Wohlbefinden sowie für eine gesunde Entwicklung. 

Das Schlafen ist für Kleinstkinder elementar wichtig, so bieten wir einen separaten Schlafraum, in dem die Kinder ihren eigenen Schlafgewohnheiten nachkommen können.